Wollreste & Häkelnadeln – für eine gute Sache!

Liebe Kundinnen, liebe Eismond-Laden Freundinnen,
im Dezember fährt Renate vom Eismond-Laden nach Südafrika, um gemeinsam mit zwei anderen Frauen verschiedene Projekte zu besuchen.

In einem Projekt im Eastern Cape wird sie mit Kindern und Frauen zusammen Häkeln üben. Ziel ist, dass jede eine Mütze oder Tasche selbst fertigen kann.

Dafür sucht Renate Wollreste (möglichst Baumwolle oder dünne Wolle) sowie Häkelnadeln. Diese Dinge sind als Spende gedacht und würden in Südafrika bleiben.
Es wäre schön, wenn möglichst viele mal nachschauen würden, ob sich im eigenen Fundus noch Reste oder Nadeln finden, die nicht mehr gebraucht werden – und diese dann bis spätestens 12. Dezember im Eismond-Laden abzugeben.

Fotos von der Aktion gibt’s im Januar auf der Web-Seite.

Danke an Alle, die mitmachen!
Renate vom Eismond-Laden

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.