Sofakissen – halb Strick & halb Stoff .-)

Ich wollte unbedingt das Fischgrätmuster ausprobieren und nun ist aus einem Wollrest zusammen mit einem Stoffrest ein kleines Kuschelkissen entstanden.

In 5cm Höhe merkte ich, dass ich trotz Maschenprobe viel zu wenig Maschen angeschlagen hatte und nun stellte sich die Frage: „auftrennen “ oder „dran stricken“. Ich entschied mich für die 2. Variante, weil sich die verwendete Wolle nicht gut auftrennen lässt und so entstand ein breiter Streifen/Balken auf der Seite des Kissens.

Bei der Wolle handelt es sich um die Qualität „Zauberball 100“ (da 100% Merino medium; LL 400m / 100g) im Farbverlauf „Gelbfilter“.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.